Neapel kann ziemlich eng und laut sein. Mich hat es relativ schnell in die Umgebung Neapels gezogen, die es sich zu entdecken lohnt. Hier sind 3 Ausflugstipps von Neapel aus.

Neapel Ausflug: Pompeji

Ein beliebtes und bekanntes Ausflugsziel von Neapel aus ist Pompeji. Und das nicht ohne Grund. Jahrtausende lang war hier eine ganze Stadt unter erkalteter Lava begraben und wurde dann wieder ausgegraben. Du läufst hier durch zweitausend Jahre alte Straßen. Es ist ziemlich voll hier und ein Tag reicht nicht aus, um alles zu entdecken. Aber du bekommst einen tollen Einblick in frühere Zeiten und die Kraft des Vesuvs. 

Wie hinkommen? Fast jede halbe Stunde fährt ein Zug vom Hauptbahnhof für 3€ je Ticket von Neapel nach Pompeji.
Anfahrt Dauer: ca. 40min.
Eintritt Pompeji: 15€

Neapel Ausflug: Herculaneum

ausflug neapel herkulaneum

Mein Favorit der antiken Stätten um Neapel ist Herculaneum. Mit einem kleinen Büchlein, welches es kostenlos am Eingang gibt, geht es durch die alten Häuser und Gebäude und du erfährst viel über das Leben in der damaligen Stadt. Hier ist es viel ruhiger und auch übersichtlicher als in Pompeji, ich fand alles noch besser zu erfassen und konnte mich wirklich etwas in der Zeit zurückversetzen.

ausflug neapel herkulaneum staette

herkulaneum ausflug

Wie hinkommen? Mit der Circumvesuviana, eine ältere Regionalbahn, fährst du ziemlich nahe an die Stätte. Aussteigen am Bahnhof Ercolano-Scavi, dann läufst du einfach bergab Richtung Meer.
Anfahrt Dauer: 20min
Eintritt Herculaneum: 11€

Neapel Ausflug: Sorrent

Ein typischer Touristen-Spot, aber auf jeden Fall einen Besuch wert, da es wunderschöne Aussichten gibt. Angekommen am Bahnhof, spazierst du die Gassen hinunter zum Wasser und hast einen tollen Blick auf die Bucht. Hier fühlst du dich wie in einer Filmkulisse. Empfehlenswert ist die Rückfahrt von Sorrent nach Neapel mit der Fähre, die ziemlich schnell unterwegs ist.

Wie hinkommen?
Anfahrt Dauer: eine gute Stunde mit dem Zug, der Circumvesuviana
Alternativ Hin- oder Rückfahrt mit der Fähre: ca. 40min für 15€ (Tickets bekommst du auch vor Ort)